Was wir tun im Überblick

Wir unterstützen die Neuankömmlinge bei ihrem Start in Deutschland. Dabei passen wir unsere Angebote stetig den sich verändernden Bedürfnissen an. Das Erlernen und Praktizieren der deutschen Sprache steht momentan für viele im Vordergrund, ebenso wie die Wohnungssuche.

Patenschaften

Der schönste Kontakt ist der persönliche. Viele Neuankömmlinge wünschen sich einen Ansprechpartner, der ihnen die neue Kultur näherbringt und an dem sie ihre neu erworbenen Deutschkenntnisse austesten können.

In einem ausführlichen Gespräch klären wir, wie viel Zeit du zur Verfügung hast und erklären dir, was eine Patenschaft beinhalten kann (aber nicht muss).

Als MentorIn trägst du wesentlich zum Gelingen der Integration bei! Mach mit!

Wohnungslotsen

Der Wunsch nach einer eigenen Wohnung ist nach Jahren in der Unterkunft groß. Unsere Wohnungslotsen bekommen eine Schulung, sodass sie Geflüchtete bei dem Schritt in den eigenen Wohnraum unterstützen können. Es geht dabei nicht um Wohnungssuche, sondern um Begleitung bei den diversen An- und Ummeldungen, Unterstützung beim Einzug usw. Die Wohnungslotsen bekommen eine Aufwandsentschädigung aus unserem Wohnungsfonds.

Fahrradretter

Unsere Fahrradretter haben bereits um die 100 Fahrräder fit gemacht und an Geflüchtete verteilt. Wenn du noch einen Drahtesel oder beräderte Kinderfahrzeuge herumstehen hast, kannst du sie von uns abholen lassen. Oder möchtest du das Team beim Schrauben unterstützen? Dann sag Bescheid!

 

Sie können uns erreichen über Fahrradretter@fluechtlingshilfe-bergedorf.de

Behördenbegleitung

Mit geringen Deutschkenntnissen stellen Behördengänge oder Arzttermine eine fast unüberwindbare Hürde dar. Wenn du auch mal vormittags Zeit hast, kannst du jemandem allein durch deine Anwesenheit großartig unterstützen. Bei konkreten behördlichen Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Deutschkurse

Wenn du dir vorstellen kannst, Anfänger oder Personen mit geringen Deutschkenntnissen in kleinen Gruppen im Team zu unterrichten, sprich uns an!

Dolmetschen / Übersetzen

Erklärt sich von selbst, nicht wahr? Wenn du Arabisch, Dari/Farsi, Tigrinja oder eine andere nützliche Sprache kannst, freuen wir uns, wenn wir dich spontan kontaktieren können.

Sportangebote

Sport ist gesund und verbindet. Beim gemeinsamen Sportmachen erschließen sich Land und Sprache, man lernt sich gegenseitig kennen, damit ist Sport auch ein wichtiger Baustein der aktiven Integration.

Einige Angebote gibt es bereits in den Unterkünften, weitere sind geplant. Hier arbeitet der Verein eng mit den Bergedorfer Sportvereinen zusammen. Bereits laufende Aktivitäten sind Fußball, Lauftreff, Hallensport, Yoga, etc. Weitere Angebote können gerne gemacht werden.

Sie können sowohl selber aktiv Sport mitmachen wie auch als Aufsicht tätig werden.

Nachhilfe

Geflüchtete Kinder und Jugendliche müssen nicht nur oftmals eine neue Schrift lernen, sondern auch dem Unterrichtsstoff in einer fremden Sprache folgen. Nachvollziehbar, wenn hier Unterstützung erforderlich.

Doch auch Erwachsene, die für Deutsch- oder Berufsschulprüfungen lernen, können oft Hilfe gebrauchen.

Die Bedarfe auf diesem Gebiet sind sehr unterschiedlich und beschränken sich nicht unbedingt nur auf den Deutschunterricht. Wenn du geduldig bist und erklären kannst, melde dich bei uns!

 

Kinderangebote

Auch wenn viele Kinder in der Kita oder im Hort untergebracht sind, erfreuen sich Kinderangebote nach wie vor einer großen Beliebtheit. Wer gern mit Kindern in einer Unterkunft basteln möchte, kann bei den bestehenden Teams reinschnuppern. Melde dich bei uns!

Konversationskreis

Wer schon gut Deutsch kann, möchte seine Fähigkeiten anwenden. Konversationskreise bieten die ideale Möglichkeit, dies im geschützten Rahmen zu tun. Wenn du dazu Lust hast, melde dich!

Kreativangebote

Können Sie sich vorstellen, mit den Flüchtlingen Projekte zu entwickeln, in denen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen z.B. gemeinsam musizieren, Theater spielen, malen, gestalten, tanzen, fotografieren, gärtnern oder handarbeiten und nähen? Ihren Ideen sind kaum Grenzen gesetzt!

Wir suchen weiter Menschen, die kreative Hobbies oder berufliche Erfahrungen haben und neue Projekte mit unserer Hilfe aufbauen oder bereits laufende Angebote unterstützen wollen.

Café / Teemobil

Bei einem Tee quatscht es sich leichter! Wer einfach mit Geflüchteten in Kontakt kommen möchte, kann eins der zahlreichen Caféteams unterstützen. Die genauen Zeiten und Orte erfährst du bei uns!

 

Deine Ideen ...

Wer neue Ideen hat, ist bei uns jederzeit willkommen! Erzähl uns, was du gern machen möchtest!