Wer wir sind

Wir engagieren uns für die Integration von Geflüchteten.

Der neue Vorstand nach der Mitgliederversammlung vom 22.09.2020

Girija Harland 

1. Vorsitzende

Stefan Hardt 

2. Vorsitzender

Justus Krüger

Kassenwart  


Christiane Zakrzewski 

Beisitzerin

Alexandra Stobrawa-Roberts         Beisitzerin


Sebastian Schwerdtfeger

Projektleiter

Patenschaften in Bergedorf

Ebrahim Momenzada

Projektmanagement Patenschaften in Bergedorf

Newroz Junaid

Projektmanagement Patenschaften in Bergedorf


Karina Korth 

Projektleitung 

Integration Wohnen

Anna-Lena Krebs

Koordination

Wohnpatenschaften

Ulrich Mattes

Koordination 

Wohnungslots*innen


Christiane Piscaer 

Ehrenamtskoordination 

Julia Schneide

Ehrenamtskoordination und Finanzbuchhaltung (in Elternzeit)

Sabine Steffen

Ehrenamtskoordination und Finanzbuchhaltung

Sanaa Chlihi Tale

Koordination Cafés im

Haus für Alle 


was wir tun

Bei uns laufen viele Belange der rund 6000 Geflüchteten zusammen (auch die derjenigen Neubürger*innen, die in der öffentlichen Statistik nicht mehr als Flüchtlinge gezählt werden). Mit der Großunterkunft am Gleisdreieck haben wir seit einigen Jahren die größte Unterkunft Deutschlands in unserem Bezirk. 

Unser Ziel ist es, den neu Angekommenen ihren Start in Bergedorf zu erleichtern und sie bei ihrer Integration zu unterstützen. Das spiegelt sich auch in unseren Angeboten wider, die von Ehrenamtlichen betrieben und zunehmend auch von den Neu-Bergedorfer*innen mit gestaltet werden.

 

2018 hat unser Verein sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Vieles hat sich in diesen drei Jahrzehnten unserer Tätigkeit verändert, aber nie war unsere Arbeit überflüssig. Gemeinsam mit diversen Trägern und Initiativen haben wir uns erfolgreich den sich ständig verändernden Herausforderungen gestellt. Einen Überblick über unsere Arbeit und die vielfältigen Aktivitäten und Angebote gibt unsere prall gefüllte Jubiläumsbroschüre.      

                                             mehr...





mach bei uns mit!

Als Ehrenamtliche*r kannst du bei unseren Angeboten mitwirken. Gern kannst du bei uns Mitglied werden und dich bei uns im Vorstand engagieren oder in den verschiedenen Arbeitsgruppen die Projekte mitgestalten. 

Was wir sonst NOch so Machen

Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen (BHFI)

Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. ist Mitglied im "Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen". Dort arbeiten mehr als 90 Hamburger Organisationen zusammen, die geflüchtete Menschen in Hamburg begleiten und sich in den Unterkünften ehrenamtlich engagieren. Der Zusammenschluss leistet einen wesentlichen Beitrag dazu, die Initiativen für den Austausch von Informationen und Erfahrungen zu vernetzen und die gebündelten Erfahrungen auf Augenhöhe in die Kooperationsgespräche mit den anderen Playern in der Flüchtlingshilfe und in Integrationskonzepte einfließen zu lassen. Das Bündnis ist ein gemeinsames Sprachrohr, das auch in der politischen Diskussion die Position Tausender engagierter Helfer*innen hörbar vertritt.

Das Bündnis hat eine Webseite und eine Facebook-Gruppe.

Kontaktiere uns, wenn du Lust hast, für unseren Verein in einem der diversen Arbeitskreise oder im Koordinationskreis des BHFI mitzumachen!

Mitarbeit in Arbeitskreisen

  • Arbeitskreis Gedenken
  • Arbeitskreis Kultursensible Elternarbeit
  • Mitglied im Bergedorfer Bildungs Bündnis (BBB)
  • Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen (BHFI)
  • Freiwilligen Netzwerk
  • Friedensinitiative Bergedorf
  • Integrationsnetzwerk
  • Integrationsrat Bergedorf
  • Rathausbündnis gegen rechts
  • Umfairteilen
  • #Unteilbar Bergedorf
  • Unterstützer von Solidarische Stadt, Sicherer Hafen, Hamburg muss handeln
  • WIR in Bergedorf

Außerdem verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit mit sprungbrett e.V., dem Haus im Park, der Bille-Stiftung und der Buhck-Stiftung sowie zahlreichen weiteren Kooperationspartnern.