Neuigkeiten, Termine und Hilfe gesucht


 Liebe engagierte und interessierte Leser*innen,


auf der Seite der Kampagne Open Hamburg“, die letzten Sonntag im Rahmen der Aktivoli-Börse gestartet ist, kann man sich nun inspirieren lassen von den vielfältigen Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements in dieser Stadt.

Unser nächstes Ehrenamtstreffen findet diesmal wieder statt mit Gast! IN VIA Hamburg e.V. ist an vielen Standorten in Hamburg mit seinem sozialräumlichen Engagement vertreten, so auch in Bergedorf am Bahnhof Nettelnburg. Die Angebote dort reichen von Sport- und Eltern-Kind-Angeboten bis hin zu Sprachtreffs mit Kinderbetreuung und vielem mehr. Wir haben die dortige Koordinatorin, Ekaterina Sorokina, eingeladen und freuen uns, zusammen mit Euch mehr über ihre Arbeit und die Angebote von IN VIA am Standort Bergedorf zu erfahren am Dienstag, dem 05.03.2019, wie immer um 18.30 Uhr im Haus brügge.

Wir bitten um Verständnis, dass die Veranstaltung nur stattfinden kann mit einer gewissen Anzahl von Teilnehmer*innen. 

 

Bitte meldet Euch daher an bis Freitag, 01.03.2019


treffen


Offenes Ehrenamtstreffen

 Dienstag, 05.03.2019, 

18.30 Uhr Haus brügge,

Thema: "INVIA stellt sich vor"


Sprechzeiten

Ehrenamt
im Haus brügge, Leuschnerstraße 86:   
Di 9–17 Uhr:
Ehrenamtssprechstunde, Tel.: 7212870
1. Dienstag im Monat, 18:30 Uhr:
offenes Ehrenamtstreffen
Patenschaften
im SerrahnEINS, Serrahnstr. 1
Nach Vereinbarung: Patensprechstunde
Sebastian Schwerdtfeger: 0176-60446779
Ebrahim Momenzada: 0176-46119400
2. Donnerstag im Monat,
18:30 Uhr: offener Patentreff
paten@fluechtlingshilfe-bergedorf.de
Info-Café Haus für Alle
Serrahnstr. 1: Do und Fr 10–12 Uhr
Fahrradretter
Am Beckerkamp 4 (hinten): Do 10–12 Uhr, fahrradretter@fluechtlingshilfe-bergedorf.de

 

Wir Suchen


Schule

Nachhilfe für ein junges Mädchen (14 J.) an der Stadtteilschule Lohbrügge gesucht! 

 

Das Mädchen ist in Syrien nicht beschult worden, ist hier jetzt im vierten Schulbesuchsjahr - aber in einer 7. Klasse. Die schulische Förderung reicht nicht aus. Die Unterstützung wird gebraucht, um einfache Texte zu lesen und wiederzugeben, sowie kurze vollständige und grammatisch korrekte Sätze zu bilden. Wer Lust und Zeit hat hier zu helfen, der melde sich gerne bei uns.


Unterstützung Events

Freitag, 30.08. - Sonntag, 01.09.2019 findet zum zweiten Mal das 

 

"Kulturfest 3 Tage Gleisdreieck" statt.

 

Mitstreiter*innen, die entweder eigene Ideen einbringen möchten oder bei den Vorbereitungen unterstützen wollen, sind herzlich willkommen und melden sich gerne bei Interesse ab sofort beim Quartiersmanagement unter mila@lawaetz.de (Martina Stahl, Patrick Giese) 

Sommerferien-Projekt im Schanzenpark: 01.07.-10.08.2019

"Tanz der Kulturen"

 

gesucht werden für das Projekt Freiwillige, die Lust und Zeit haben, das Projekt zu unterstützen und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, die Lust haben daran teilzunehmen! Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos und Kontaktdaten hier

Fortbildung


Die Diakonie Hamburg veranstaltet zahlreiche spannende Fortbildungen.

 

Aktuell:

25.04.2019: „Umgang mit psychisch Erkrankten im Beratungsalltag“

Veranstaltungen

Außerdem: ab 11.04.2019: 3teilige Veranstaltungsreihe zum Thema Heimat zusammen mit „umdenken – Heinrich-Böll-Stiftung“ - weitere Informationen hier

 

Meldet Euch am besten für den Newsletter an:

https://www.diakonie-hamburg.de/de/fachthemen/migration-integration/Fortbildungen

Termine


in Bergedorf

Montag, 04.03.2019, 19 Uhr: "Neuer Kalter Krieg?" Vortrag von Friedrich Dieckmann, SerrahnEINS, eine Veranstaltung der Friedensinitiative Bergedorf und des KulturForum Serrahn e.V., weitere Infos auch im Flyer


in Hamburg

Sonntag, 24.02.2019:

5. Internationaler Tag der Muttersprachen im Rathaus Altona, weitere Infos auch auf Facebook

 

Donnerstag, 28.02.2019, 17 Uhr:

„Berufliche Perspektive in der Pflege“, eine Veranstaltung der AGIJ e.V., Thedestr. 99, 22767 Hamburg, für Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 Jahre) in Kooperation mit der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Anmeldungen unter 

T. 040-38 59 49 oder bildung@agij.de, weitere Informationen auch im Flyer.

 

Kostenfreies Feriencamp in den März-Ferien (4.-8.3.) und den Mai-Ferien (13.-17.5.) täglich 10-16 Uhr

 

Mittwoch, 06.03.2019, 18.30 Uhr: "Mein Weg in die Freiheit", Lesung mit dem Autor Merhawi Fsehaye und Ulla Grün, Geschäftsstelle von basis und woge e.V., Steindamm 11, weitere Informationen enthält der Flyer. 

Es wird um Anmeldung gebeten unter connect@basisundwoge.de

 

Interessierte Gruppen melden sich bitte bis spätestens Mitte März unter info@sic-stiftung.de an für das Kinderfest von der Stiftung Initiative Courage am Sonntag, 28.04.2019 (13-16 Uhr) in der Markthalle (Nähe Hauptbahnhof). Weitere Informationen zur Stiftung gibt es hier:

http://www.sic-stiftung.de/ und auf Facebook.